4 Gründe, warum du Deutsch lernen solltest

Warum Deutsch? Deutsch ist eine schwierige Sprache. Das wissen wir alle. Warum ist es trotzdem toll, Deutsch zu lernen? Ich zeige dir vier Gründe, die dich beim Lernen motivieren 🙂

play_circle_filled
pause_circle_filled
4 Gründe, warum du Deutsch lernen solltest
save_alt
volume_down
volume_up
volume_off

1. Deutsch ist sexy

Findest du nicht? Okay, sexy ist vielleicht das falsche Wort 🙂 Aber die deutsche Sprache ist schon ziemlich cool! Deutsch ist die Sprache von vielen Poeten und Philosophen, wie Goethe, Lessing, oder Immanuel Kant. Im Moment ist die Poesie wieder sehr modern in Deutschland. Viele junge Leute schreiben eigene Texte und spielen mit der deutschen Sprache.

Sieh dir dazu dieses Video an:

Auch du kannst mit der deutschen Sprache spielen. Wenn du ein sehr langes Wort siehst, oder einen komplexen Satz - denke: Es ist ein Training für deinen Kopf. Es ist wie Akrobatik. Du musst keine Angst haben - du kannst mit den Wörtern, den Präfixen und den Buchstaben spielen.

Ich zeige dir ein paar Beispiele:

Experiment Nummer 1:
Wörter umkehren

Manche zusammengesetzten Wörter kannst du vertauschen. Sie bedeuten dann etwas Anderes, wie:
Spielkarte -> Kartenspiel,
Hausschnecke -> Schneckenhaus,
Kaffeefilter -> Filterkaffee

Experiment Nummer 2:
Buchstaben vertauschen

"Als wir noch in der Wiege lagen,
dachte niemand an den Liegewagen,
jetzt können wir im Wagen liegen
und uns in allen Lagen wiegen"

Experiment Nummer 3:
Experiment mit Präfixen

"Es kann vorkommen, dass die Nachkommen mit dem Einkommen nicht mehr auskommen und dann vollkommen verkommen umkommen"

Studieren in Deutschland: Panorama der deutschen Stadt Regensburg

2. Deutschland hat eine tolle Studenten-Szene

Es gibt nichts besseres als eine deutsche Studenten-Stadt. Das ist eine kleine Stadt, so wie Leipzig, Freiburg, oder Bremen.

Im Sommer treffen sich die Studenten am Abend mit Gitarren, Slacklines und Bier. Es gibt Kinos, Theater, Bars und Discotheken. Aber die Städte sind trotzdem nicht so groß. Du kannst immer mit dem Fahrrad fahren. Und du siehst immer wieder bekannte Gesichter in der Stadt.

Wenn du ein bisschen Deutsch kannst, ist es perfekt! So findest du schnell Freunde in der neuen Stadt. Du kannst mit Deutschen Party machen. Und natürlich ist dann auch das Studium leichter und macht mehr Spaß.

Weltkarte

3. Du findest die deutsche Sprache auf der ganzen Welt

Deutschland ist nicht das einzige Land mit deutscher Sprache. Menschen sprechen offiziell Deutsch in Deutschland, Österreich, in der Schweiz, in Luxemburg, Belgien und Liechtenstein.

Und dann gibt es kleine Regionen mit deutscher Kultur und deutscher Sprache. Zum Beispiel in Italien, Frankreich, Dänemark, Slowakei, Russland, Brasilien, Paraguay, Namibia und sogar in Südafrika.

Also: Wenn du Deutsch sprichst, dann kannst du damit wirklich in viele Länder reisen! 😉

Arbeiten in Deutschland: Junges Team

4. Arbeiten in Deutschland macht Spaß

In Deutschland haben wir gute Konditionen für die Arbeit. Du hast mindestens 24 Tage im Jahr Urlaub. Und du hast automatisch eine Versicherung. Wenn du krank bist, zahlt diese Versicherung den Arzt. In internationalen Firmen und in der IT-Branche sind die Konditionen besonders gut!

Wenn du in Deutschland arbeiten und leben möchtest, dann MUSST du Deutsch lernen. Das ist essenziell. Du brauchst Deutsch für die Arbeit, aber auch für dein privates Leben.

Die Deutschen sind am Anfang ein bisschen distanziert. Aber wenn sie sehen: Du lernst Deutsch. Du hast Interesse an Deutschland. Dann werden sie freundlicher und helfen dir gerne.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.