Tipps zum Vokabellernen

Möchtest du neue Vokabeln lernen? Mit diesen vier Tipps kannst du effektiv lernen und hast dabei Freude. Viel Spaß!

1. Ich lerne maximal 15 Vokabeln. Dann mache ich eine kleine Pause.
  • 15 Vokabeln
  • 5 Minuten Pause - Bewegung ist super!
  • Vokabeln wiederholen
  • 15 neue Vokabeln.

Das ist wie beim Essen: Ich kann nicht ein ganzes Schnitzel auf einmal essen! Ich muss es schneiden und Stück für Stück essen.


2. Ich schreibe die Wörter auf Karteikarten

Auf eine Seite schreibe ich das Wort in der neuen Sprache.

Auf die andere Seite schreibe ich das Wort in meiner Muttersprache.

Ich kann die Karten mischen. Und ich kann überall lernen.


3. Ich wiederhole die Vokabeln vor dem Einschlafen

Das ist ein Geheimtipp: Ich übe die Wörter einmal im Bett. Am nächsten Morgen kann ich die Vokabeln sehr gut.


4. Meine Schwester malt Bilder zu den Vokabeln.

Meine Schwester ist ein Bilder-Mensch. Sie merkt sich Bilder sehr gut. Sie malt die Wörter auf die Karteikarte.


Welche Methoden helfen dir? Schreibe mir einen Kommentar, oder eine E-Mail.

Deutsch lernen im Schlaf? Mehr Details dazu findest du hier.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.